{{productModel}}

{{ totalPrice.PriceDiscounted.PriceWithVat | currency : undefined: 2}}

{{ totalPrice.PriceVat | currency : undefined: 2}}

{{model.Family.Title}}

Wählen Sie die Größe Ihres Dachfensters und die gewünschte Verglasung mit dem passenden Eindeckrahmen aus.

+ -
{{v.Value}}

{{v.Value}}

{{v.Description}}

AB {{v.minPrice | currency : undefined: 2}}

{{ v.isDisabled ? 'NICHT VERFÜGBAR' : a.selectedValue.Value === v.Value ? 'ENTFERNEN': 'Hinzufügen' }} Dieses Produkt ist für die aktuelle Auswahl nicht erhältlich.
+ -
{{f.DisplayName}}

{{f.DisplayName}} ({{f.ProductID}})

{{f.Price | currency : undefined: 2}}

{{ f.IsAdded===true? 'ENTFERNEN': 'Hinzufügen' }}
{{selectedProduct.TypeSignType}}
  • {{selectedProduct.Vce}}
  • {{a.Label}} {{a.Value}}

  • {{s.ProductID}}
  • {{a.Label}} {{a.Value}}

In den Warenkorb

Dieses Modell zeichnet sich durch eine verbesserte Haltbarkeit bei gleichzeitig hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Das im oberen Teil des Flügels eingebaute Lüftungsventil erhöht den Komfort der täglichen Fensterbenutzung erheblich, denn es sorgt selbst bei vollständig geschlossenem Fenster für frische Luft.


Die Fenster AVY B900 bieten dank ihrer modernen Verglasung mit zwei emissionsarmen (wärmereflektierenden) Beschichtungen, die im Sommer eine Überhitzung des Raums und im Winter einen Wärmeverlust verhindern, beeindruckende Wärmedämmwerte von 1,3 W/m²K.


Auch bei anderen Kriterien bieten die Fenster eine hervorragende Leistung: Die Wasserdichtigkeit der Klasse E1350 und der Widerstand gegen Windlast der Klasse C4 zeigen deutlich, dass die Fenster für sämtliche Witterungsbedingungen geeignet sind. Die gehärtete (besonders bruchsichere) Außenscheibe gewährleistet ein zusätzliches Maß an Sicherheit.


Die Holzqualität ist ebenfalls ein wichtiger Faktor – das bei der Herstellung von Solstro Fenstern verwendete Holz ist von höchster Qualität und wird ausschließlich aus garantiert nachhaltigen, FSC-zertifizierten Quellen gewonnen.


Solstro Fenster AVY B900 bieten nicht nur beeindruckende Werte, sondern auch einen hohen Komfort im täglichen Gebrauch. Der zentrale Drehpunkt (Scharniere auf halber Fensterhöhe) und der unten am Fensterflügel montierte Griff gewährleisten einen einfachen Zugang. Der Griff bietet zwei Positionen, um den Raum zu lüften, ohne das Fenster vollständig öffnen zu müssen.


Eine wichtige Ergänzung zur hohen Qualität und Funktionalität der Fenster ist die 10-jährige Garantie, die auf alle Solstro Fenster gewährt wird (vorausgesetzt, sie werden mit dem original Eindeckrahmensatz installiert).


Der ordnungsgemäße Einbau ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass Dachfenster über viele Jahre hinweg ihre Funktionen erfüllen und gleichzeitig ihre Dichtheit unter allen Außenbedingungen bewahren. Aus diesem Grund empfehlen wir, ausschließlich originale Eindeckrahmen-Einbausätze zu verwenden, die ein Höchstmaß an Abdichtung an der kritischen Stelle zwischen Fenster und Dach garantieren.


Unser erfahrenes Team von Kundendienstspezialisten beantwortet gerne alle Fragen zu Fenstern oder deren Einbau. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.


Unten finden Sie einen Link zu einer Anleitung, in welcher der Einbauprozess der Dachfenster in übersichtlichen Schritten beschrieben wird. Machen Sie sich gerne damit vertraut.

Hier


Um sicherzustellen, dass Dachfenster über viele Jahre hinweg ihr ansprechendes Erscheinungsbild behalten, ist es wichtig, ab und zu etwas Zeit für ihre Wartung aufzuwenden. Bei Holzfenstern empfehlen wir, die Oberfläche des Blendrahmens oder Flügels alle ein bis zwei Jahre vorsichtig zu schleifen und sie anschließend mit einem wasserverdünnbaren Lack zu lackieren. Es lohnt sich auch, die Scharniere alle ein bis zwei Jahre zu schmieren.


Der Luftfilter kann leicht entfernt und mit Wasser und einem milden Reinigungsmittel gewaschen werden. Drehen Sie dazu den Fensterflügel so weit wie möglich, schrauben Sie die Abdeckung ab und entfernen Sie den Filter aus der Wanne.


Eine vollständige Anleitung zur ordnungsgemäßen Pflege der Dachfenster finden Sie unter nachfolgendem Link. Machen Sie sich gerne damit vertraut.

Hier